Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 20.01.2020 - Thema: Event/Entertainment
Das war die COS CON 2020 - Rheinberg 19.01.2020
Das Rheinberg einmal zur Pilgerstätte der Cosplayer werden würde, damit hat nicht einmal der Bürgermeister gerechnet. Am 19. Januar 2020 fand im idyllischen Städtchen am Niederrhein zum ersten mal die "COS CON 2020" statt. Neben hunderten von Darstellern, Ausstellern und Besuchern, gab es auch prominenten Besuch...

 

Das Besondere an dieser gesamten Veranstaltung war, dass alles was dort geboten wurde einem guten Zweck dient. Alle Einnahmen werden dem Palliativteam der Uniklinik Düsseldorf gespendet, die mit ihrer Initiative "Sternenboot" kranken Kindern ein schöneres Leben bescheren wollen.

Veranstalter waren die Kollegen von "Die Film Seite", die mit ihrem Team und vielen Helfen ein Event erschaffen haben, welches in dieser Form für fast alle Beteiligten Neuland gewesen ist. Schon im Vorfeld waren sämtliche Tickets ausverkauft und nur mit Glück konnte man an der Tageskasse noch eine Karte ergattern. Die Anspannung der Crew war zwar zu spüren, aber sie haben ihre Sache außerordentlich gut gemeistert.

Die vielen Darsteller aus den unterschiedlichsten Sparten wie Film, Comic, etc. waren hochmotiviert und präsentierten ihre einzigartigen und aufwendigen Kostüme voller Stolz den neugierigen Gästen. Es ist wie eine große Familie und auch als Neuling fühlt man sich hier sofort Willkommen und aufgenommen.




Das Highlight des Tages war der große Cos-Play-Contest, bei dem sich zahlreiche Teilnehmer einer fachkundigen Jury stellen mussten. Vor den Augen von Chuck Norris Double Claude, Internetstar Fairy Blossom und Regisseur Sínan Akkus sowie Special Guest-Star EKO FRESH, stellten sich die Darsteller den gestellten Aufgaben.



Sie sangen, tanzten, performten und präsentierten ihre teilweise bombastischen Kostüme. Der "Krampus" passte durch keine Tür, ein Mini-Pennywise sorgte für tosendes Applaus und gleich mehrere Spider-Men stellten gekonnt eine Filmszene nach. Am Ende hatte aber ein ganz besonderes Kostüm die Nase vorn und lieferte sich einen heissen Kampf mit dem Nachwuchs-Clown aus dem Horrormovie "ES". Cosplayerin Julia gewann das von der örtlichen Sparkasse gestiftete Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Glückwunsch!











 
 

FAZIT:
Es war das erste Mal und man kann dem Veranstalter nur zu dieser Leistung ein riesiges Lob aussprechen! Wir sind schon einige Zeit befreundet und umso mehr macht es auch mich glücklich, dass die Besucher und alle Beteiligten sehr zufrieden waren, ja und zudem auch eine Stange Geld für die Kids zusammengekommen ist. Ich hoffe sehr, es war nicht das letzte Mal... und ihr könnt immer auf mich zählen!

STAY SHARKED

 

Text: The Shark
Bilder: Cos Con, Darsteller, The Shark

Video: YouTube - The Shark / KU

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.