Home Fitness Gesundheit Adventure Travel Food Entertainment & Lifestyle   Booking/Contact
 
     
Artikel vom 16.11.2019 - Thema: Food/Kino
Special zu "Die Eiskönigin 2" - Leckere CAKE POPS (inkl. Rezept)
Die Vorweihnachtszeit ist stimmungsvoll und voller Leckereien an jeder Ecke. Verlockend, aber auch ein schöner Lifestyle-Genuss, solange man es nicht übertreibt! Sharielle.de hat sich ein tolles Rezept für Cake Pops, passend zum Film "Die Eiskönigin 2" (Start: 20. November 2019) ausgedacht.
 
 

Disneys "DIE EISKÖNIGIN 2" entführt die Kinobesucher ab dem 20. November erneut in das magische Königreich Arendelle. Freut euch auf ein funkelndes Wiedersehen mit dem liebenswerten Schneeman Olaf, dem mutigen Kristoff und seinem anhänglichen Rentier Sven sowie natürlich Anna und Elsa, die auch diesmal wieder die Herzen aller kleinen und großen Fans im Sturm erobern werden.

Das muss gefeiert werden und zwar mit den zuckersüßen Cake Pops von Sharielle.de!



  


Zutaten:


Basisteig:
250g weiche Butter
200g Zucker
4 Eier
250g Mehl
1TL Backpulver
1 Prise Salz
Etwas Vanillearoma

Frosting
75g weiche Butter
125g Frischkäse
150g Puderzucker
3TL Zitronensaft
3EL Zitronenschale (unbehandelt)

Dekoration:
Weiße und blaube Kuvertüre (oder Schmelzdrops)
Streudeko (z.B. Schneeflocken, Glitter, Eiskristalle, etc.)
Cake-Pop-Sticks



ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Der Basisteig:
1. Zunächst werden die Butter und der Zucker für den Basisteig mit einem Handrührgerät ca. 5 Minuten cremig geschlagen. Nach und nach die Eier und das Vanillearoma hinzugeben und weiter rühren, bis eine cremige Masse entsteht.
**************************************************************
2. Mehl, Backpuler und Salz in einer weiteren Schüssel vermengen,anschließend in die Buttermaße sieben und gut verrühren.
**************************************************************
3. Teig in eine gefettete Kastenform geben, ca. 45. Minuten backen. Anschließend völlig auskühlen lassen.

Das Frosting:

1. Butter und Frischkäse cremig schlagen, anschließend Puderzucker, Zitronensaft und die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen und vermengen.
**************************************************************
2. Dunkle und harte Stellen vom Basiskuchen abschneiden, den restlichen Kuchen zerbröseln und mit dem Frosting vermengen.
**************************************************************
3. Aus dem Teig werden nun 3-4 cm. große Kugeln geformt, die auf einen Teller gelegt werden. 4. Teller mit den Teigkuglen zum Auskühlen etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Dekoration:

1. Kuvertüre/Schmelzdrops im Wasserbad oder in der Mikrowelle vorsichtig erhitzen.
2. Jeweils einen Cake-Pop-Stick in die flüssige Kuvertüre tauchen und in eine Kugel stecken.
3. Anschließend werden die Cake Pops komplett eingetaucht und so lange vorsichtig zwischen den Händen hin und her gedreht, bis nichts mehr tropft.
4. Sofort mit der Deko bestreuen, damit sie an der Kuvertürehaften bleibt.
5. Anschließend zum Trocknen auf den Teller stellen.



 

Hier noch der Trailer zum kommenden Disney-Highlight:




 

FAZIT:
Wer Lust auf süße Leckereien hat, der sollte diese Cake-Pops unbedingt probieren... In Kürze habe ich noch ein Rezept für eine OLAF-TORTE für euch, falls die Pops zu klein sind :)

Stay Sharked


 

Text: The Shark, PM Disney/Frandly PR
Rezept: Sharielle.de
Bilder: Sharielle.de
Video: YouTube - Channel Disney

 

 
 

Aktuelle Termine:



Kontakt - Management

REX GmbH Germany
Rotmilanweg 33
D-50769 Cologne

Tel.: 0221-5343822-0
info@rex-gmbh.de

 


Copyright © 2018 REX GmbH Germany - Impressum - www.rex-gmbh.de

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Artikel meiner persönlichen Meinung und meiner Erfahrung zugrunde liegen. Keine Haftung für eventuelle Schäden Dritter oder sonstigen Komplikationen.