freizeitp

Meine Top10-Freizeitparks weltweit! Es gibt weltweit viele tausend Freizeitparks und überall steht der Spaß und die Freude der Menschen im Vordergrund. Für mich muss ein Park eine gute Mischung an tollen Attraktionen, aber auch Dekorationen und Themenwelten besitzen. In meiner langjährigen Zeit als Mitglied und Gründer der Coaster Junkies Germany hab ich in etwa 400-500 verschiedene Parks besucht, doch es gibt meine absoluten Lieblingsparks… seht selbst…

Platz 10: "Kings Dominion" in Doswell, Virginia - USA

Im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika findet man „Kings Dominion“. Ein Park der vielleicht in Übersee noch gar nicht so auf der To-Do-Liste der Touristen steht. Echte Achterbahnfans wissen allerdings, hier findet man u.a. „Intimidator305“, einen der coolsten Coaster weltweit. Der Park ist aber auch liebevoll gestaltet und es gibt jede Menge zu sehen und zu entdecken. Im Jahr 1975 eröffnete „Kings Dominion“ und kann heute auf mehr als 60 verschiedenen Attraktionen, darunter 12 Achterbahnen, blicken.

Besonderes Highlight: Achterbahn: „Intimidator305“  (Onride-Video hier klicken)
Webseite des Parks: https://www.kingsdominion.com/

Platz 9: "Phantasialand" in Brühl, NRW, Deutschland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Das „Phantasialand“ in Brühl bei Köln ist nicht nur mein Heimatpark, sondern auch Platz 9 in meiner weltweiten Rangliste. Zwar ist der Park im internationalen Vergleich recht überschaubar, doch legt man hier sehr großen Wert auf die Erschaffung von eigenen Themenbereichen ohne auf internationale Trademarks zurückzugreifen. Attraktionen werden perfekt integriert und inszeniert. Mit „Taron“ und dem Klassiker „Black Mamba“ gibt es noch dazu großartige Rides für Leib und Seele. Alles da… und alles nah!

Besonderes Highlight: Themenbereich „Klugheim“
Webseite der Parks: https://www.phantasialand.de/de/

Platz 8: "Busch Gardens Tampa Bay" - Tampa, Florida, USA

Im Sunshine-State Florida, unweit  der Urlaubsregion rund um Orlando, findet man den Park „Busch Gardens“. Neben vielen spannenden Rides, gibt es hier zahlreiche Grünflächen und natürlich große Einblicke in die Tierwelt. Insgesamt bietet dieser Amusement-Park alles, was ein gelungener Tagesausflug anbieten sollte: Thrill, Abenteuer und lehrreiche Inhalte.

Besonderes Highlight: Freefall-Tower „Falcon´s Fury“ (Onride-Video hier klicken)
Webseite der Parks: https://buschgardens.com/tampa/

Platz 7: "Disney World Magic Kingdom" - Orlando, Florida, USA

Natürlich darf in einer solchen Rangliste das Disney-Resort in Orlando nicht fehlen. Denkt man an Freizeitparks in Amerika, denkt man auch unweigerlich an Disney. Auf Platz 7 ist der Park „Magic Kingdom“, weil er in seiner Gestaltung und Aufmachung einfach kaum vergleichbar mit anderen Unternehmen weltweit ist. Um es noch weiter auf die vorderen Plätze zu schaffen, fehlen mir hier aber einfach die Attraktionen für Erwachsene. Meckern auf hohem Niveau… ich weiß… Wer in Florida ist, der sollte es sich auf keinen Fall entgehen lassen, Mickey und seinen Freunden einen Besuch abzustatten. Neben „Magic Kingdom“ gibt es auf dem Areal ja auch noch die anderen Parks „Disneys  Hollywood Studios“, „Disney´s Animal Kingdom“ und „Epcot“.

Besonderes Hightlight: Das berühmte Prinzessinnenschloss!
Webseite des Parks: https://disneyworld.disney.go.com/en-eu/

Platz 6: "Alton Towers" - Stoke-On-Trent, Staffordshire, England

Vielleicht eine kleine Überraschung, aber in der Tat mag ich den englischen Freizeitpark „Alton Towers“ sehr. Seine besondere geografische Lage und die Einbettung der verschiedenen Attraktionen in die Natur haben mich bereits mehr als einmal überzeugt. Besonders in der Zeit zu Halloween, schafft der Amusementpark eine ganz besondere Atmosphäre mit einem Hauch britischem Charme. Leider ist es etwas komplizierter, den Park zu bereisen, aber mit ein bisschen intensiver Planung easy realisierbar.

Besonderes Highlight: „Smiler“ – Der Coaster mit den meisten Überschlägen weltweit (Onride-Video hier)
Webseite des Parks: https://www.altontowers.com/

Platz 5: "Disneyland California Adventure" - Anaheim, Kalifornien, USA

Wieder eine Überraschung! Der etwas kleinere Ableger der Disney-Parks in den USA in Kalifornien, hat sich mir in mein Herz gebrannt. Besonders das Areal „Radiator Springs“ aus der Filmreihe „Cars“ weiß mit seinem besonderen Ride mehr als zu begeistern. Dazu kommt die wundervolle geografische Lage und wie bei Disney üblich, die aufwendigen Thematisierungen. Das Disneyland Resort in Anaheim war der erste Disney-Park weltweit und wurde 1955 offiziell eröffnet. Wer bei seinem Besuch noch unbedingt das Schloss der Prinzessinnen sehen will, der geht einfach nach Nebenan in den „Disneyland Park“.

Besonderes Highlight: Themenbereich „Radiator Springs“ inkl. Ride (Online-Video hier klicken)
Webseite des Parks: https://disneyland.disney.go.com/

Platz 4: "Knotts Berry Farm" - Buena Park, Kalifornien, USA

Südlich von Los Angeles findet man ein echtes Schätzchen unter den weltweiten Freizeitparks. Ursprünglich verkauften die Gründerväter in den 20er Jahren an der Stelle des Parks ihre beliebten Boysenbeeren und Konfitüre, doch entwickelte man sich stetig weiter und Walther Knotts baute schließlich in den 40er Jahren Attraktionen zum Zeitvertreib. Heute gehört „Knotts Berry Farm“ zu den 30 meistbesuchten Freizeitparks Nordamerikas und beherbergt 35 Attraktionen. Für jeden ist was dabei und besonders die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die Sauberkeit und die tolle US-Wild-West-Atmosphäre stechen hervor. Ein Ort, an dem man sich einfach sehr gerne aufhält und natürlich toll Achterbahnen fahren kann.

Besonderes Highlight: Achterbahn „Xcelerator“ (Onride-Video hier klicken)
Webseite des Parks:  https://www.knotts.com/

Platz 3: "Universal Studios Orlando" - Orlando, Florida, USA

Das Mekka der Freizeitparks weltweit ist ohne Zweifel Orlando in Florida. Wir sind in den Top3 angekommen und da spielen die „Universal Studios“ natürlich eine Rolle. Die Attraktionen, die Aufmachung und ganz besonders die relativ neue Erweiterung der Welt des Harry Potter Universums sind unschlagbar. Auch Menschen, die keine Fans der Kultfilme sind (sofern es das gibt) werden mir Recht geben müssen: Das ist der Wahnsinn! Dazu kommen hoch-technische 4D-Rides und ein ganz besonderer Coaster „Hollywood Rip, Ride, RockIt“. Wer mit einem Park noch nicht genug hat, der geht einfach nach Nebenan in den Universal „Islands of Adventure“ Park.

Besonderes Highlight: Achterbahn „Hollywood Rip, Ride, Rockit“ (Onride-Video hier klicken)
Webseite des Parks: https://www.universalorlando.com

Platz 2: "Europa-Park" - Rust, Baden-Württemberg, Deutschland

Von Fachleuten bereits mehrfach zum besten Freizeitpark der Welt gewählt und auch ich muss ganz klar bestätigen, dass der „Europa-Park“ in Rust auf einer Stufe mit Disney und Universal anzusiedeln ist. Nur ist es eben kein Mega-Mutterkonzern, sondern noch immer ein Familienbetrieb und das macht es so besonders. Liebevolle Gestaltung, tolle Events, Attraktionen für die ganze Familie von Thrill bis Chill und jedes Mal ein besonderes Erlebnis. Ob im Frühling, im Sommer oder im Winter, ob Weihnachten, Halloween oder Ostern… Ich liebe den Park und bin jedes Mal total traurig, wenn ich wieder gehen muss.

Besonderes Highlight: Die gesamte liebevolle Atmosphäre und Thematisierung!
Webseite des Parks: https://www.europapark.de/de

Platz 1: "Universal Islands of Adventure" - Orlando, Florida, USA

Meine Nummer 1 der Top10 Freizeitparks ist ebenfalls mal wieder in Orlando. Nachdem der Nachbar, die „Universal Studios“ bereits auf dem dritten Platz gelandet sind, kommt nun „Islands of Adventure“. Die Mischung an unglaublichen Attraktionen, der Achterbahn „Hulk“, den Wasserfahrten, etc.. Für mich einfach unerreicht. Dazu dieses herrliche Wetter und Harry Potter! Hogwarts live erleben, Butterbier trinken und in eine ganz besondere Welt eintauchen – dabei komplett alles um sich herum vergessen… das geht nur hier!

Besonderes Highlight: Themenwelt Harry Potter
Webseite des Parks: https://www.universalorlando.com

Fazit:
Ich muss gestehen, bei den Plätzen 4 bis 10 habe ich mich sehr schwer getan, eine Rangliste zu erstellen. Auch Parks wie z.B. der „Hershey Park“, der „Erlebnispark Tripsdrill“, „Efteling“ oder auch die „Universal Studios Hollywood“ hätten eigentlich einen Platz in den Top10 verdient. Wichtig ist aber doch, es gibt ein so großes Angebot, dass wir überall auf der Welt viel Spaß haben können und den Alltag vor den Eingangstoren zurücklassen dürfen.

Text: The Shark
Daten: Jeweiliger Park, rcdb
Logo: Universal Studios
Inhalt „Top 10 Freizeitparks“: The Shark
Bilder: Universal Studios
Video: YouTube A- verschiedene Channel